Mallorca mit Kindern. Tipps und Empfehlungen!

Urlaub auf Mallorca mit Kindern: Tipps für einen gelungenen Familienurlaub!

Pferd auf Mallorca blickt direkt in die Kamera aus der Nähe.

Mallorca mit Kindern. Ein tolles Reiseziel für Familien mit Kind.

Mallorca ist ein Traumziel für Familien, die eine ausgewogene Mischung aus Entspannung, Abenteuer und Kultur suchen. Die Insel bietet weit mehr als nur sonnige Strände und kristallklares Wasser; Mallorca isst ein Paradies für einen Familienurlaub, reich an kinderfreundlichen Aktivitäten, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind. Wir zeigen euch die Vielfalt der familienfreundlichen Angebote Mallorcas, von ruhigen, flachen Stränden, die perfekt für die kleinen Sandburgenbauer sind, bis hin zu spannenden Freizeitparks, die Adrenalin und Spaß versprechen.

Egal, ob Ihr mit kleinen Kindern oder Teenagern reist, die Insel hält für jede Altersgruppe passende Aktivitäten bereit.  Begleitet uns auf eine Entdeckungsreise, die zeigt, wie vielfältig und bereichernd Mallorca mit Kindern sein kann.

Beste Reisezeit für Familien mit Kindern

Mallorca ist fast das ganze Jahr über ein ideales Reiseziel, aber die Monate Mai, Juni und September sind besonders empfehlenswert für Familien mit kleineren nicht schulpflichtigen Kindern. In dieser Zeit ist das Wetter angenehm warm, und die Insel ist weniger überlaufen als in den Hauptferienmonaten Juli und August.

Für Schulpflichtige Kinder bleibt meistens nur die Sommerferien Zeit. Das ist die wärmste Zeit auf Mallorca und demnach stehen euch viele Strand oder Pooltage bevor. 

Mallorca mit Kindern

Tipps für einen Familienurlaub auf Mallorca

1. Strände

1.1. Playa de Muro: Flaches Wasser, Sandburgen bauen, Wassersportmöglichkeiten

1.2. Cala Millor: Strandspiele, Tretboote, Promenade

1.3. Es Trenc: Einer der schönsten Strände Europas

2. Freizeitparks

2.1. Katmandu Park: Abenteuerliche Attraktionen, 4D-Kino, Minigolf

2.2. Aqualand: Rutschen, Wellenbad, Kinderbereich

2.3. Fresopolis: Spaß auf dem Bauernhof für die ganze Familie

2.4. Dinosaurland in Porto Cristo: Bestaunt Dinos in ihrer echten Größe

3. Ausflugstipps für die ganze Familie

3.1. Bus, Bahn, Boot: Entdeckt die Westküste aus verschiedensten Perspektiven

3.2. Bootstouren auf Mallorca

3.3. Jeep Touren auf Mallorca

3.4. Delfin Watching

3.5. Palma Aquarium

4. Fazit

1. Familienfreundliche Strände auf Mallorca

Wenn du mit deiner Familie nach Mallorca reist, wirst du schnell feststellen, dass es zahlreiche kinderfreundliche Strände auf Mallorca gibt. Die meisten dieser Strände haben flach abfallendes Wasser und sind von Rettungsschwimmern überwacht, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Einige der beliebtesten Strände für Familien sind Playa de Muro und Cala Millor. Hier gibt es nicht nur genügend Platz zum Spielen und Planschen, sondern auch viele Restaurants und Eisdielen in der Nähe, um den Hunger der kleinen Abenteurer zu stillen. Wenn ihr auf der Suche nach etwas ruhigeren Stränden seid, kann ich euch Cala Mesquida oder Sa Coma empfehlen. Diese beiden Strände bieten kristallklares Wasser und eine entspannte Atmosphäre – perfekt für einen Tag am Strand mit der ganzen Familie!

Blick aus der Höhe auf die Playa de Muro

1.1. Playa de Muro - Ein Paradies für Familien mit Kindern

Playa de Muro ist ein perfekter Ort für einen entspannten Familienurlaub auf Mallorca. An dem kilometer langen weißen Sandstrand können Kinder nach Herzenslust buddeln und planschen. Hier kann man gemeinsam schwimmen gehen oder die abenteuerliche Unterwasserwelt entdecken. Außerdem gibt es einige Bars, in denen man sich erfrischende Getränke holen kann und auch tolle Restaurants, um sich nach einem Tag am Strand stärken zu können. Kurz gesagt: Playa de Muro ist der perfekte Ort, für einen Urlaub mit Kindern auf Mallorca!
Der Strand bietet nicht nur viele verschiedene Aktivitäten für Familien, sondern auch eine hervorragende Sicherheit. Es gibt Rettungsschwimmer und regelmäßig Kontrollen des Wasserzustands durch die staatliche Gesundheitsbehörde. Für Familien mit Kindern ist es also besonders wichtig, dass sie sich hier keine Sorgen machen müssen und unbeschwert an den Strand gehen können.
Es gibt also viele Gründe, warum Mallorca ein tolles Reiseziel für Familien mit Kindern ist – aber Playa de Muro ist definitiv der schönste Grund und gehört nicht umsonst jedes Jahr zu den schönsten Stränden Europas!

 

Blick auf den Strand von Cala Millor mit leichten Wellen und türkisblauen Wasser

1.2. Cala Millor - Einer der beliebtesten Orte auf Mallorca

Die Küste von Cala Millor bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Familien mit Kindern, die alle ausgezeichnete Bedingungen für Sonnenbaden, Schwimmen und Planschen im Meer bieten. Auch die Strandpromenade lädt zum Spazierengehen und Entdecken von Geschäften, Restaurants und Bars ein. 
Familien mit Kindern können sich in Cala Millor aber nicht nur am Strand erholen – es gibt hier auch viele Aktivitäten für Groß und Klein. Besonders beliebt sind Wassersportarten wie Paddeln oder Tretbootfahren, sowie verschiedene Vergnügungsparks, in denen Kinder voll auf ihre Kosten kommen. 
Fazit: Cala Millor ist eine perfekte Destination für Familien mit Kindern – hier gibt es viel zu entdecken und zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein!

 

Blick auf den Strand von Cala Millor mit leichten Wellen und türkisblauen Wasser

1.3. Es Trenc - Der Karibikstrand Mallorcas

Es gibt wohl kaum einen Strand auf Mallorca, der so perfekt für  Familien geeignet ist wie der Strand Es Trenc. Der über kilometer lange, feine Sandstrand bietet nicht nur jede Menge Platz und Abwechslung für die Kleinen, sondern ist auch sehr sauber und sicher. Das Wasser am Strand ist kristallklar und falch abfallend, was die Kinder zu einem unvergesslichen Badetag einlädt. 

Zahlreiche Strandliegen, nahegelgene Parkplätze und Bars, erleichtern den Eltern den Badetag und verleihen der ganzen Familie viel Spaß und Unterhaltung!

2. Aktivitäten mit Kindern auf Mallorca - Freizeitparks

Auf der Suche nach spannenden Aktivitäten auf Mallorca mit Kindern stößt man unweigerlich auf die vielfältigen Freizeitparks, die die Insel zu bieten hat. Mallorca ist nicht nur ein Paradies für Strandliebhaber und Naturliebhaber, sondern auch ein fantastisches Ziel für Familien, die aufregende und unterhaltsame Erlebnisse suchen. Von Wasserparks mit rasanten Rutschen und entspannenden Wellenbädern bis hin zu Abenteuerparks, die mit Kletterpfaden und interaktiven Spielen begeistern, bietet Mallorca eine breite Palette an Freizeitparks, die perfekt auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern zugeschnitten sind. In diesem Kapitel tauchen wir in die Welt der Freizeitparks auf Mallorca ein und entdecken die besten Orte für unvergessliche Familienabenteuer, die sowohl Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen begeistern werden.

2.1. Katmandu Park Mallorca: Ein einzigartiges Erlebnis auf der Insel

Wenn Ihr mal Lust auf Abenteuer habt, solltest Ihr unbedingt den Katmandu Park auf Mallorca besuchen. Der Freizeitpark bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für Jung und Alt. Besonders hervorzuheben sind die verschiedenen Themenbereiche, die Euch in eine andere Welt entführen.
Im „House of Katmandu“ beispielsweise werdet Ihr Teil einer interaktiven Geschichte und erlebt hautnah, wie es ist, in einem geheimnisvollen Haus zu leben. Oder habt Ihr schon mal einen 4D-Kino-Film gesehen? Eine virtuelle Erfahrung und ganz viel Spaß bei dem Ihr aus verschiedenen Filmen auswähölen könnt!
Aber auch für Wasserspaß ist hier gesorgt. Der Katopia Wasserpark bietet eine Wasserfestung mit mehreren sich drehenden Rutschen, über 150 interaktive Wasserspiele und zwei Wasserflöße, die sich alle 3 bis 5 Minuten mit 3.000 Litern Wasser entleeren und füllen.
Alles in allem ist der Katmandu Park auf Mallorca ein absoluter Geheimtipp für alle Freizeitpark-Fans. Hier kommt jeder auf seine Kosten – egal ob Action oder Entspannung. Also, worauf wartest Ihr noch? Auf geht’s ins Abenteuer!

 

2.2. Aqualand Arenal – Mallorcas größter Wasserpark

Einer der beliebtesten Freizeitparks auf Mallorca ist Aqualand Arenal. Es ist der größte Wasserpark der Insel und hat einiges zu bieten!
Aqualand Arenal liegt in der Nähe der Plaza de Palma im Süden von Mallorca. Der Park ist über 25 Hektar groß und bietet unzählige Wasserrutschen, Wasserfälle und Pools, die zu einem unvergesslichen Tag mit Familie oder Freunden einladen. Aber das Highlight des Parks sind definitiv seine spektakulären Wasserrutschen. Sie sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und versprechen actionreiche Abenteuer in den Fluten! Egal, ob Ihr auf der Suche nach Adrenalin-Kicks seid oder einfach nur ein entspanntes Schwimmen im kühlen Nass genießen möchtet, das Aqualand hat für jeden etwas zu bieten. Zu den Highlights gehören die berüchtigte „Kamikaze“-Rutsche mit ihren steilen Abfahrten und der „Tornado“, bei dem man in einem Schlauchboot durch eine riesige Trichterrutsche saust.

Aber nicht nur an Adrenalinjunkies wurde im Aqualand gedacht, sondern auch an die kleinsten Gäste. Im Adventureland findet Ihr 12 Rutschen verschiedenster Art, die bestens für kleine Kinder konzipiert wurden. Hinzu kommen weitere große Wasserlandschaften für Kinder wie Polynesien, Childrens Paradise und Dragonland, die darauf warten von euren liebsten entdeckt zu werden!

Für uns persönlich einer der TOP Aktivitäten Mit Kindern auf Mallorca!

 

Meerschweinchen Gehege im Bauernhof Fresopolis. Ausflugsziel für Familien auf Mallorca

2.3. Fresopolis - Erlebnisbauernhof auf Mallorca

Im Fresopolis, dem mediterranen Erlebnisbauernhof für Kinder, nur 20 km entfernt von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca, könnt Ihr spielerisch lernen, Spaß haben und mit Freude die Geheimnisse der Natur entdecken. Klein und Groß lernen gemeinsam das Leben auf einem Bauernhof hautnah kennen und erleben viele spannende und lustige Erlebnisse mit den Tieren. Fresopolis ist ein echtes Highlight für Familien. Erdbeerfelder, ein Heilkräutergarten und viele weitere Felder samt Picknickplätze warten auf euch.

 

Dinosaurierpark in Porto Cristo. Exemplare in echter Größe

2.4. Dinosaurierpark Porto Cristo - Bestaunt die Dinos in ihrer echten Größe

Für einen Tag voller Abenteuer und Spaß ist der Dinosaurierpark die perfekte Wahl.
Hier erwartet Euch eine lebendige Reise durch eine prähistorische Welt, gefüllt mit bizarren und faszinierenden Dinosauriern in deren originaler Größe.
Der Park bietet einzigartige Informationen, um mehr über das Leben im Mesozoikum zu erfahren und die Evolution der Dinosaurier zu verstehen. Der Park verfügt auch über ein Geschenkeladen, in dem man Souvenirs und andere Arten von Andenken kaufen kann.

Nehmt also den Weg in den Dinosaurierpark von Porto Cristo und erlebt die magische Zeitreise zurück in die Vorzeit. Mit Sicherheit wird es ein unvergessliches Abenteuer!

Verbinden lässt sich der Besuch am besten mit einer anschließenden Führung durch die Höhlen von Hams, die direkt neben dem Park liegen. Entdeckt hier die fantastische unterirdische Welt Mallorcas und nimmt unvergessliche Erinnerungen mit!

 

3. Ausflüge auf Mallorca mit Kindern

Ein Urlaub auf Mallorca bietet so viel mehr als nur Sonne und Strand. Es gibt so viele atemberaubende Orte zu entdecken, die für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis bieten. Im Folgenden findet Ihr einige der besten Ausflüge auf Mallorca mit Kindern.
Es spielt keine Rolle, ob man sich lieber per Bus oder Boot fortbewegt oder ob man selbst mit dem Auto losfährt: Auf Mallorca gibt es unzählige tolle Orte zu entdecken – für jedes Familienmitglied etwas Besonderes!

antike Holzstrassenbahn am Hafen von Soller

3.1. Bus, Bahn, Boot: Der Ausflugsklassiker auf Mallorca

Wenn ihr auf Mallorca seid, gibt es einen Ausflug, den ihr nicht verpassen solltet: die Tour durch die Westküste mit Bus, Bahn und Boot. Startet eure Reise mit dem roten Blitz nach Soller. Die Fahrt allein ist schon ein Erlebnis. Die malerischen Landschaften und der frische Wind des Tramuntanagerbiges im Gesicht lassen euch den Alltag vergessen.
In Soller angekommen erwartet euch ein weiteres Highlight: die antike Holzstraßenbahn von Soller. Mit ihr zieht ihr gemütlich durch die Stadt und ihre Umgebung und genießt dabei die Aussicht. Das letzte Highlight erwartet euch am hafen von Soller. Die Bootsfahrt nach Sa Calobra.
Die Bootsfahrt führt durch eine atemberaubende Küstenlandschaft und zeigt euch Mallorca von einer ganz anderen Seite.
Sobald ihr in Sa Calobra angekommen seid, erwartet euch eine weitere Überraschung: eine beeindruckende Schlucht. Spaziert durch sie hindurch und lasst euch von ihren hohen Felswänden beeindrucken.
Diese Tour ist ein echtes Erlebnis und zeigt euch die Schönheit von Mallorcas Westküste. Ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie. Lasst es euch nicht entgehen!

 

3.2. Bootstouren auf Mallorca: Ein Muss bei jedem Urlaub

Eine Bootstour ist Pflichtprogramm bei jedem Mallorca Besuch. Das ist ein Erlebnis für die ganze Familie, das Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Denn eine Bootstour bietet Euch die Möglichkeit, die wunderschöne Insel vom Wasser aus zu erleben und zu genießen.
Es gibt viele verschiedene Arten von Bootstouren, je nachdem was Ihr bevorzugst. Ihr könnt zum Beispiel eine Tour mit einem Glasbodenboot machen und die Unterwasserwelt von Mallorca bestaunen. Oder wie wäre es mit einer romantischen Segeltour bei Sonnenuntergang? 
Eine Bootstour ist aber nicht nur etwas für Erwachsene. Auch Kinder werden sich über das Abenteuer auf dem Wasser freuen. Viele Touren bieten spezielle Angebote für Familien an, wie zum Beispiel Schnorchelausrüstungen oder Kindermenüs.
Fazit: Eine Bootstour auf Mallorca ist ein Muss für jeden Urlaub! Es gibt so viele verschiedene Touren zur Auswahl, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. 

3.3. Jeeptouren auf Mallorca - Entdecke die Insel auf eine coole Art und Weise!

Die Touren sind perfekt für Familien, denn sie bieten Spaß für alle Altersgruppen. Auf einer Jeeptour entdeckt Ihr die atemberaubende Landschaft der Insel  und habt gleichzeitig eine Menge Spaß.
Die Touren werden von erfahrenen Guides geleitet, die Euch die schönsten Ecken von Mallorca zeigen werden. Ihr werdet durch Wälder und Berge fahren und an Orte gelangen, die mit dem Auto nicht erreichbar sind. 
Die meisten Touren bieten auch ein Badestopp an einem abgelegenen Strand oder in einer Bucht an – perfekt für einen erfrischenden Sprung ins Meer. 
Kinder werden begeistert sein von den Jeepfahrten durch den Wald und den Bergen und den Besuchen an Orten, wo sie die Natur hautnah erleben können.
Fazit: Eine Jeeptour auf Mallorca ist eine großartige Möglichkeit, um das Beste aus Eurem Urlaub herauszuholen. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie und wird sicherlich eines der Highlights Eurer Reise sein. 

3.4. Delfine beobachten

Wenn Ihr auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis für deine Familie seid, dann solltet Ihr unbedingt eine Delfintour auf Mallorca buchen! Auf dieser Tour werdet Ihr nicht nur die atemberaubende Schönheit der Insel vom Meer aus bewundern können, sondern auch wunderschöne Delfine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.
Die Touren werden von erfahrenen Guides geleitet, die alles tun werden, um sicherzustellen, dass Eure Familie eine unvergessliche Erfahrung hat. Ihr werdet alles über das Verhalten und die Lebensweise von Delfinen lernen und dabei auch noch jede Menge Spaß haben.
Die meisten Touren dauern etwa zwei bis drei Stunden und bieten auch Snacks und Getränke an. Ihr solltet jedoch bedenken, dass die Touren sehr beliebt sind und es ratsam ist, im Voraus zu buchen.

3.5. Palma Aquarium - Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie!

Ein besonderer Tipp, den wir Euch gerne ans Herz legen möchten, ist ein Besuch des Palma Aquariums. Hier erlebet Ihr eine einzigartige Unterwasserwelt, die Euch tiefe Einblicke in das Reich der Meere ermöglicht.
Von Haien und Rochen über Seepferdchen bis hin zu exotischen Fischen: Beim Palma Aquarium findet jeder etwas Interessantes. Die mehr als 8.000 Meerestiere können über interaktive Displays kennengelernt werden. Es gibt auch viele informative Schautafeln sowie Vorführungen und Workshops, die Kinder lieben werden!
Das Palma Aquarium bietet eine Vielzahl an attraktiven Aktionen, die sicherlich für Abwechslung sorgen. Entdeckt neue Unterwasserwunder und erfahrt mehr über interessante Riffbewohner. 
Egal, ob jung oder alt – jeder wird begeistert sein von dem Erlebnis im Palma Aquarium! 

4. Mallorca mit Kindern - unser Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass Mallorca mit Kindern ein wahr gewordener Traum für Familien ist, die nach einem vielseitigen und erfüllenden Urlaubserlebnis suchen. Die Insel bietet weit mehr als nur schöne Strände; sie ist ein Schatzkästchen voller Abenteuer, und Entdeckungen. Die Vielfalt an Aktivitäten und die Schönheit der Insel machen Mallorca zu einem idealen Reiseziel für Familien. Der Strand, die Wasserparks, die Outdoor-Aktivitäten und die Tiere, die man in der Natur beobachten kann, bieten alles, was man sich als Familie nur wünschen kann. Ein Urlaub auf Mallorca ist eine großartige Möglichkeit, um eine tolle Zeit miteinander zu verbringen und neue Erfahrungen mit seinen Liebsten zu machen!

wiki mallorca
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner